Dauer: je 1 Tag (Samstag oder Sonntag)

Anforderung:
2 Solos oder 1 Solo 1 Duett: (1 langsames, 1 uptempo, beide gekürzt), 1 Ensemble aus allen Bereichen des Bühnentheaters (Oper, Operette, Musical, Film, Jazz oder Song.)

Ziel:
Einführung in die Schauspielkunst, Grundlagen, Requisitentraining, Angstbewältigung, Stimmfachbesprechung, Dialogtraining (Sprecherziehung)

Dauer: je 1 Wochenende (Donnerstag-, oder Freitagabend, Samstag ganztags, Sonntag Nachmittag bis Abend) mit Abschlußkonzert.

Anforderung:
1 Solo, 1 Duett oder Terzett, 1 Ensemble aus dem Bereich Oper oder Operette oder Musical, Jazz.
Perfektionierung des Gesangsvortrags und Darstellung in Szene, Dialogtraining (Sprecherziehung).

Musikalische Begleitung: Eine Pianistin der Hochschule für Musik, Nürnberg. 

Dauer: je 1 Wochenende (Donnerstag-, oder Freitagabend, Samstag ganztags, Sonntag Nachmittag bis Abend) mit Abschlusskonzert.

Anforderung:
1 Solo, 1 Duett oder Terzett, 1 Ensemble aus dem Bereich Oper oder Operette.
Perfektionierung des Gesangsvortrags und Darstellung in Szene, Dialogtraining (Sprecherziehung).

Musikalische Begleitung: Eine Pianistin der Hochschule für Musik, Nürnberg. 

Dauer: je 1 Wochenende (Donnerstag Abend und Samstag bis Sonntag) mit Abschlusskonzert.

Anforderung:
1 Solo und 1 Duett/Terzett/Quartett, 1 Ensemble aus dem Bereich Musical, Film, Song oder Jazz.

Ziel:
Perfektionierung des Gesangsvortrags und Darstellung der Rolle in Szene oder Choreografie. Dialogtraining (Sprecherziehung). Umgang mit Bewältigung eines mehrstimmigen Ensembles in Verbindung mit Schauspiel. (Stimmführungsqualität braucht geistige, Schauspiel körperliche Lockerheit)

Diese Workshops finden Samstags alle 2 Jahre im Sommer statt.
Dauer: je 1 Tag.

Ziel/Anforderung:
Es wird in der Akustik trainiert lange, saubere Gesangsbögen zu spannen, die Aussprache dennoch zu halten und ein angenehmes, dem Lied / der Arie entsprechendes Hörerlebnis zu schaffen.
Auch mehrstimmiges Ensemblesingen steht auf dem Programm. (Diese kommen meist auch in Folgekonzerten zur Aufführung.)

Nächste Kurse sind August 2020.
Interesse?